Max Darj verlängert beim BHC

Max Darj verlängert beim BHC

Neuer Vertrag beim Handball-Bundesligisten gilt jetzt bis 2021.

<

p class="text">

Der Bergische HC treibt seine langfristige Kaderplanung weiter voran. Kreisläufer Max Darj hat seinen Vertrag, der ursprünglich im Sommer 2019 ausgelaufen wäre, beim Handball-Bundesligisten bis 2021 verlängert. Der schwedische Nationalspieler wechselte im Sommer 2017 von Alingsas zum BHC und war in der vergangenen Spielzeit sowohl bei den Bergischen als auch bei Vize-Europameister Schweden Stammkraft und Leistungsträger im Innenblock. Am Abend kämpft Max Darj mit Schweden in Kristianstad um das WM-Ticket gegen die Niederlande. Das Hinspiel verloren die Schweden knapp mit 24:25.

Mehr von Westdeutsche Zeitung