Wuppertaler Amateurfußball Luca Liebetrau wechselt aus Ronsdorf nach Vohwinkel

Wuppertal · Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler soll die Möglichkeiten in der Zentrale sowohl offensiv als auch defensiv vergrößern.

Mit der Verpflichtung von Luca Liebetrau verfolgt der FSV Vohwinkel weiter sein Ziel, auf junge, entwicklungsfähige Spieler zu setzen.

Mit der Verpflichtung von Luca Liebetrau verfolgt der FSV Vohwinkel weiter sein Ziel, auf junge, entwicklungsfähige Spieler zu setzen.

Foto: FSV

Am Sonntag hat Luca Liebetrau mit dem TSV Ronsdorf den Klassenerhalt gefeiert, wobei er selbst aufgrund einer Roten Karte nur 42 Minuten mitspielte. Jetzt meldet Ligakonkurrent FSV Vohwinkel die Verpflichtung des 20 Jahre alten Mittelfeldspielers. FSV-Trainer Marc Bach: „Luca passt perfekt in unser Beuteschema. Er ist jung und fußballerisch sehr gut ausgebildet. Darüber hinaus bringt er ein hohes Maß an Mentalität und Selbstvertrauen mit. Mit ihm erweitern sich unsere Möglichkeiten im zentralen Bereich enorm, da er sowohl den defensiven als auch den offensiveren Part spielen kann.“

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort