1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Kronenbergs erfolgreiches Comeback

Kronenbergs erfolgreiches Comeback

Wuppertal. Als Radrennfahrer ist der Ronsorfer Christoph Kronenberg schon gegen die Großen seiner Szene wie Rolf Aldag gefahren. Nach einer Auszeit ist der 32-Jährige jetzt zurück auf der Strecke, fährt für den Wuppertaler Verein Endspurt 08 und ist nach tollen Platzierungen in seinen ersten Saisonrennen, darunter einem Sieg, schon wieder in die B-Klasse aufgestiegen.

Was ihn bei seinem Comeback antreibt, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Westdeutschen Zeitung.