Amateurfußball: Kreispokal-Halbfinals am Mittwoch

Amateurfußball : Kreispokal-Halbfinals am Mittwoch

Im Fußball-Kreispokal kommt es am Mittwoch in der Vorschlussrunde zu den Begegnungen FSV Vohwinkel - TVD Velbert und FK Jugoslavija gegen den TSV Ronsdorf. In der Bezirksliga bestreitet der ASV sein Nachholspiel gegen Reusrath (20 Uhr).

Ein reines Landesliga-Duelle und eine Begegnung Kreisliga B gegen Bezirksliga stehen am Mittwochabend in Pokal-Halbfinale des Fußballkreises Wuppertal-Niederberg an. In der Lüntenbeck empfängt um 19.30 Uhr der FSV Vohwinkel den Landesliga-Spitzenclub TVD Velbert und dürfte nach vier Niederlagen in Folge in der Liga versuchen, sich etwas Selbstvertrauen für die Meisterschaft zurückzuholen. Dass der Fokus der Füchse auf der Liga liegt, ist unterdessen klar.

Das gilt auch für den Bezirksliga-Zweiten TSV Ronsdorf, der beim B-Kreisligisten FK Jugoslavija auf der Asche am Opphof antreten muss und dennoch klarer Favorit ist. Auch diese Partie wird um 19.30 Uhr angepfiffen.

Großes und kleines Finale werden am Himmelfahrtstag, 30. Mai ausgetragen, wobei auch Platz drei relevant ist, denn die ersten Drei qualifizieren sich für die Teilnahme am Niederrheinpokal.

Der ASV könnte bis auf Platz sechs vorrücken

Relevant für den ASV Wuppertal ist das Nachholspiel gegen den Tabellenvierten SC Reusrath. Der Bezirksligist, der aufgrund seiner besonderen Platzverhältnisse regelmäßig mit einer Reihe von Nachholspielen aus dem Winter kommt, könnte mit einem weiteren Sieg seine Klettertour in der Tabelle fortsetzen. Vor Wochen noch nicht weit entfernt von der Abstiegszone, würde die Mannschaft von Spielertrainer Alen Erkocevic dann schon Platz sechs erobern.

Mehr von Westdeutsche Zeitung