1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Kranker vom Lehn bei NRW-Sportlerwahl

Kranker vom Lehn bei NRW-Sportlerwahl

Wuppertal. Bei der Wahl zum NRW-Sportler des Jahres hat Christian vom Lehn den ersten Platz verpasst. Bei der Gala Freitagabend in Düsseldorf wurde Weitspringerin Lena Malkus als Newcomerin 2011 ausgezeichnet.

WM-Bronzemedaillengewinner vom Lehn hatte zu den fünf Nominierten gehört. Zum Abschlusswettkampf des Deutschland-Cups in Dortmund muss die erste Trainingsgruppe des SV Bayer am Samstag ohne ihren Star antreten. Direkt nach den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in der Schwimmoper hatte sich der 19-Jährige total schlapp gefühlt, so dass Trainer Farshid Shami bereits die Befürchtung hatte, es könne sich um Pfeiffersches Drüsenfieber handeln. Ein Arzt gab in dieser Hinsicht aber jetzt Entwarnung. Es handele sich wohl um eine verschleppte Erkältung. Bis Montag erhielt vom Lehn Sportverbot. Dann will er zum „Duell in the pool“ nach Atlanta fliegen.