1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Tennis: Kochems gegen Poswiat heute im Halbfinale

Tennis : Kochems gegen Poswiat heute im Halbfinale

Finalwochenende der Stadtmeisterschaft im Tennis ist prall gefüllt.

Bei den 55. Offenen Tennis-Stadtmeisterschaften auf der Anlage des WTC Dönberg geht es am Wochenende in die entscheidende Phase. Ab 9 Uhr geht es am Samstag schon los, und die Halbfinalspiele werden sich in den insgesamt 20 Wettbewerben bis in die Abendstunden strecken. Im Herren-Einzel stehen sich um 15.15 Uhr wie beim Finale um die Bergische Meisterschaft Titelverteidiger Jan Kochems (SV Bayer) und Moritz Poswiat (Solingen 02) gegenüber, während das zweite Halbfinale um 17.30 Uhr beginnt.

Bei den Damen muss Ana-Lena Toto (Bayer) schon um 9.15 Uhr ran, gegen ihre Vereinskameradin Anika Jäger. Die Herren 30 warten am Nachmittag mit den Matches Matthias Schramm (BWE) – Dennis Steffen (Dortmund) und Martin Michalek (BWE) gegen Bastian Cornelius (Gold-Weiss) auf.

In allen 20 Wettbewerben fallen am Samstag die Vorentscheidungen, wobei die Turnierleitung um Lars Hess erst am Abend die Termine der Finalspiele entscheidet, denn noch gibt es zahlreiche Kandidatinnen und Kandidaten, die im Einzel wie im Doppel-Endspiel vertreten sein könnten. So Ana-Lena Toto, Moritz Poswiat und Ferdinand Spickhoff sowie diverse Aktive aus den Jahrgangsklassen. Falls es Aktive gibt, die wegen zu hoher Belastung unter Muskelbeschwerden leiden sollten, steht mit Uwe Perniss wieder ein erfahrener Physiotherapeut hilfreich zur Verfügung.

Ab 9 Uhr ist am Sonntag mit den ersten Finalspielen zu rechnen. Die frühen Morgenstunden sind traditionsgemäß für die reiferen Jahrgänge und die B-Runden reserviert. Der Eintritt ist auch am Finalwochenende frei. Aktuelle Infos gibt es im Internet. fwb

wtcd.de