Turnen: Junge BTV-Turnerinnen zur Liga-Premiere gleich top

Turnen : Junge BTV-Turnerinnen zur Liga-Premiere gleich top

Wuppertal. Einen überragenden Einstand feierten die jungen Turnerinnen des Barmer TV in ihrem ersten Landesligawettkampf. Die Gegner aus den Turnhochburgen wie Köln oder Düsseldorf staunten nicht nur über die hervorragenden Bedingungen in der Heckinghauser Halle — der Neuling war auch gleich Gastgeber - sondern auch über die ausgezeichneten Leistungen.

So sammelten Jil Annika Sticher, Celia Toussaint, Alena Tran Alina Pütz und Amelie Weigel gleich das beste ergebnis aller acht Mannschaften und gehen mit der Maximalpunktzahl acht in die restlichen beiden Wettkämpfe. Punktbeste im Team und sogar des gesamten Wettkampfes war Celia Toussaint, die als Einzige den erst kurz zuvor erlernten Tzukahara-Sprung zeigte und sich in Bestform präsentierte. So lag sie am Ende erstmals vor den Routiniers Jil Annika Sticher und Alena Tran, die am Barren und Schwebebalken Nerven zeigten. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung