Jan Delkeskamp vom SV Bayer Wuppertal darf beim Weltcup schwimmen

Schwimmen : Delkeskamp darf beim Weltcup schwimmen

Große Ehre für Schwimmer Jan Delkeskamp vom SV Bayer Wuppertal. Er darf Deutschland Anfang August beim Weltcup in Tokio vertreten.

Große Ehre für Schwimmer Jan Delkeskamp vom SV Bayer Wuppertal. Eigentlich bereitet sich der 19-Jährige, der seit einem Jahr in den USA studiert derzeit in der semesterfreien Zeit in Wuppertal mit den bayer-Schwimmern auf die Deutschen Meisterschaften vor, die Anfang August in Berlin stattfinden. Doch nun erhielt er von Bundestrainer Hannes Vitense die Einladung zum Weltcup, der zeitgleich in Tokio ausgetragen wird. Er wird dort neben Lagenspezialist Philip Heintz die deutschen Farben vertreten und über die Bruststrecken starten. Mit seiner neuen Bestzeit von 1:01,93 min. über 100 m Brust hatte er sich dafür angeboten.

Mehr von Westdeutsche Zeitung