Heckinghauser Halle: Es dauert noch

Heckinghauser Halle: Es dauert noch

Wuppertal. Auf die Zielgerade sind die Arbeiten zur Dachsanierung in der Heckinghauser Halle eingebogen. Davon überzeugten sich gestern Vertreter des Sportausschusses und des Barmer TV.

Noch sind allerdings zwei Querträger auszutauschen, so dass der ursprüngliche Plan, bis Ende Januar fertig zu werden, trotz Zusatzanstrengungen, die allseits gewürdigt wurden, nicht mehr einzuhalten ist. Mitte/ Ende Februar lautet die neue Prognose.

Mehr von Westdeutsche Zeitung