Hartung und Hag legen ihre Ämter beim LTV nieder

Hartung und Hag legen ihre Ämter beim LTV nieder

Wuppertal. Nach drei Jahren erfolgreicher Tätigkeit beim LTV Wuppertal verlässt Trainer Christian Hartung den Handball-Verbandsligisten zum Saisonende. Das verkündeten er und der Verein vor dem dem ersten Spiel nach der Winterpause, in dem der LTV am Samstag um 18 Uhr beim Lokalrivalen Cronenberger TG antritt.

Zusammen mit Hartung wird auch der sportliche Leiter Tobias Hag sein Amt mit Saisonende abgeben. Beide wollen das Ende Ihrer Amtszeit möglichst mit dem Aufstieg krönen und dann den Weg für neues Personal freimachen.