Handball: Münch-Festival in der Buschenburg

Handball: Münch-Festival in der Buschenburg

Wuppertal. Toller Auftritt für die Langerfelder Handballzwillinge Sandra und Mandy Münch: Zzunächst gewannen sie gestern mit dem TV Beyeröhde in der drittren Liga gegen Lintfort mit 36:32 und erzielten dabei zusammen 28 Tore.

Anschließend durften sie an gleicher Stelle noch mit Erstligist Bayer Leverkusen im Europapokal ran. Das in die Buschenburg verlegte EHF-Pokal-Spiel gegen Izmir gewannen die Elfen 33:14. Beide Wuppertalerinnen durften jeweils für 20 Minuten aufs Feld. Mandy Münch gelang dabei nach 12 Sekunden sogar ihr erster Europapokal-Treffer.

Mehr von Westdeutsche Zeitung