1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Handball/LTV: Ole Hölzel neuer Hoffnungsträger

Handball/LTV: Ole Hölzel neuer Hoffnungsträger

LTV-Ehrenspielführer Ole Hölzel soll bis 2010 ein schlagkräftiges Team auf die Beine stellen. Hölzel kündigte zusätzliche Trainingseinheiten für seine Mannschaft an.

Wuppertal. Unabhängig vom Ausgang des Lotteriespiels am letzten Saison-Spieltag der Handball-Regionalliga (siehe Bericht rechts) wird ab der kommenden Spielzeit mit LTV-Ehrenspielführer Ole Hölzel ein alter Bekannter auf der Bank des LTV sitzen. Hölzel wird Nachfolger von Boris Kogut.

Zu einem psychologisch wichtigen Zeitpunkt wirft der LTV den Blick damit nach vorne.

"Was man an Qualität nicht hat, muss man sich erarbeiten", sagt Ole Hölzel und kündigt zusätzliche Trainingseinheiten für seine Jungs an. Spieler, die nur auf der Durchreise sind, will man nicht holen. Vielmehr sollen Talente aus der eigenen Jugend und junge Spieler aus der Region für die Identifikation mit dem Traditionsnamen LTV sorgen.