Boxen: Gualtieri bestreitet zwölften Profikampf

Boxen : Gualtieri bestreitet zwölften Profikampf

Der Mittelgewichtsboxer aus Wuppertal steigt am Samstag in Schwerin in den Ring und will weiter ungeschlagen bleiben.

In elf Profikämpfen ist der Wuppertals Boxer Vincenzo Gualtieri ungeschlagen, am heutigen Samstag, 15. Juni, bestreitet der Mittelgewichtler bei der Internationalen Boxgala in der Schweriner Sport- und Kongresshalle seinen nächsten. Der Kampf ist auf acht Runden angesetzt. Bilder der Veranstatung zeigt der Fernsehsender MDR ab 22.35 Uhr. Zeit, sich auf seinen Gegner einzustellen, hatte Gualtieri nicht. Der „Matchmaker“ seines Boxstalls Agon Sports musste fünf Absagen hinnehmen. Kurzfristig wird Gualtieri nun gegen einen Weißrussen boxen. Red