Gruppen für Wuppertaler Fußball-Stadtmeisterschaft werden ausgelost

Hallenfußball : Auslosung für Turnier in der Uni-Halle

Wuppertaler SV, Cronenberg, Vohwinkel und Titelverteidiger Ronsdorf sind in Lostopf eins. Der ASV müsste sich mit der Zweiten erst qualifizieren. Kreisliga-Qualifikationsturnier mit bis zu 20 Mannschaften.

Am Freitag, 15. November, ab 18.30, Uhr werden im Vereinsheim des FSV Vohwinkel die Gruppen für die Fußballstadtmeisterschaften in der Uni-Halle (4. Januar) und das vorgeschaltete Kreisliga-Qualifikationsturnier in der Bayer-Halle (21. Dezember) ausgelost. Für die Uni-Halle qualifiziert sind außer Regionalligist WSV und Oberligist Cronenberger SC bereits die nach dem Rückzug des ASV verbliebenen drei Bezirksligisten Vohwinkel, Ronsdorf und Germania sowie die zum Stichtag 30. Oktober drei bestplatzierten A-Kreisligisten SV Bayer, Grün-Weiß und SC Sonnborn. Acht Kreisligisten, darunter auch der ASV II, können sich am 21. Dezember noch für die Endrunde qualifizieren. Gespielt wird dann in vier Fünfergruppen, wobei jeweils die beiden Erstplatzierten weiterkommen.

(gh)
Mehr von Westdeutsche Zeitung