1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Grün-Weiß gewinnt das 25. Südhöhenturnier

Grün-Weiß gewinnt das 25. Südhöhenturnier

Wuppertal. Bezirksligist Grün-Weiß Wuppertal hat erstmals auch in der eigenen Stadt ein großes Turnier gewonnen: Bei der bestens besuchten 25. Auflage des Sudberger Südhöhenturniers behielten die Oberbarmer am Sonntagabend im Finale mit 4:2 gegen Landesligist Cronenberger SC die Oberhand und sicherten sich den Hans-Löhdorf-Gedächtnispokal.

Turniermitfavorit Cronenberg hatte sich zuvor in einem Traumhalbfinale aus Südhöhensicht souverän gegen Gastgeber SSV Sudberg durchgesetzt.

Grün-Weiß besiegte dort dagegen nur mit größter Mühe den SC Sonnborn nach Neunmeterschießen. 1:1 stand es in der umkämpften Halbfinalpartie nach regulärer Spielzeit, wobei Sonnborn in letzter Minute noch einen Strafstoß verschossen hatte.Die Alfred-Henckels-Halle war an beiden Turniertagen sehr gut besetzt. Veranstalter SSV Sudberg sprach von insgesamt 1300 Zuschauern.