1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Niederrheinpokal: Grün-Weiß empfängt den FC Kray

Niederrheinpokal : Grün-Weiß empfängt den FC Kray

Wuppertal. Mit Regionalliga-Absteuger FC Kray empfängt der TuS Grün-Weiß in der ersten Runde des Fußball-Niederrheinpokals den klassenhöchsten Gegner der vier Wuppertaler Vertreter unter den 64 Teams.

Die gestrige Auslosung in Duisburg ergab außerdem folgende Paarungen: Regionalliga-Aufsteiger Wuppertaler SV muss zum Landesligisten SV Straelen, Neu-Oberligist Cronenberger SV ebenfalls an den Niederrhein zu Landesligist VfL Rhede, der gerade Erstligist Borussia Mönchengladbach zu einem Test zu Gast hatte (0:15).

Ein Heimspiel hat Bezirksliga-Aufsteiger SV Jägerhaus-Linde gegen Bezirksligist SV Scherpenberg. Die Gocher sind umgekehrt gerade aus der Landesliga abgestiegen. Die erste Runde ist für den 7. August angesetzt. Eine Ausnahme bilden Drittligist MSV Duisburg (spielt beim PSV Solingen) und die Regionalligisten wie der WSV, deren Partien für den 24. August vorgesehen sind.Dann spielt auch Pokalverteidiger Rot-Weiss Essen beim TuS Grevenbroich.