1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Fußball: Historischer Moment für Cronenberger

Fußball: Historischer Moment für Cronenberger

Auch aus Vonkeln gibt es eine Aufstiegsmeldung. Die Cronenberger schafften zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den Aufstieg in die Verbandsliga.

Wuppertal. Damit konnten selbst die kühnsten Optimisten nicht rechnen: Die erste Mannschaft der Elberfelder SG steigt zum zweiten Mal in Folge auf. Sie kehrt damit nach fünf Jahren wieder in die "dritte Liga", die NRW-Oberliga, zurück.

Mit einem überraschenden 4:4 beim Klassenprimus und Mitaufsteiger SV Watten-scheid II hielten die Elberfelder die SG Porz II auf Distanz und belegten mit 15:3-Punkten Rang zwei in der Zehnergruppe.

Porz war in Bielefeld nicht über ein 4:4 hinausgekommen. Im entscheidenden Spiel gewann Kurr als einziger, Odendahl, Bashylin, Noetzel, Wicht, Reinartz und Kley remisierten. Beste Punktsammler in der Saison waren Kurr (6:2) und Bashylin (5,5:1,5).

Auch aus Vonkeln gibt es eine Aufstiegsmeldung. Die Cronenberger schafften zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den Aufstieg in die Verbandsliga. Mit einem 6:2 beim Tabellenletzten ESV Großenbaum II behauptete das Team die Führung in der Gruppe 3 der Verbandsklasse.

Florath, Grünhagen, Plenus, Geißer und Lindemann gewannen, Sandten und Bratz spielten remis. In der Saisonbilanz schneiden Florath (7,5:1,5) und Plenus (6,5:2,5) am besten ab. In Gruppe 2 konnte Ronsdorf den Klassenerhalt mit einem 5:3 gegen Brett vor’m Kopp Duisburg sichern. Freitag, Heynen und Scholle holten volle, Kosin, Langensiepen, Beck und Czornyckyj halbe Punkte.

Topscorer war Heynen mit 6,5:2,5 Zählern. BSW II erreichte in der Gruppe 1 mit einem 4,5:3,5-Sieg gegen OSC Rheinhausen II noch einen Stichkampf gegen den Abstieg. Gegner am 1. Juni ist der SVWersten. Kaiser und J.Müller kamen zu Siegen, Hartung, G.Warschawskij, Cron, Hinrichs und R. Killmer spielten unentschieden.

In der Saisonwertung liegen Cron (5,5:2,5) und Müller (5:4) vorne. Nach einem 2:6 gegen Turm Kleve II fiel die "Fahrstuhlmannschaft" ESG III auf den letzten Platz zurück und steigt in die 1. Bezirksliga Bergisch-Land ab. In der 2. Bezirksliga hat es BSW III versäumt, mit einem Sieg gegen Vonkeln II den Aufstieg perfekt zu machen. Durch die 3,5:4,5-Niederlage rutschten die Elberfelder auf Platz vier ab, Vonkeln schaffte den Klassenverbleib.