Fünf Bayer-Schwimmer in den Top-Ten

Fünf Bayer-Schwimmer in den Top-Ten

Vordere Plätze in der Rangliste der besten NRW-Schwimmer.

In den Rangliste des Schwimmverbandes NRW für 2017 belegten Athleten der SG Bayer erneut vordere Plätze. Bei den Schwimmern rangiert Christian Lehn auf Platz auf zwei. In den Top-Ten des SV NRW konnte sich auf Rang sieben Jan Delkeskamp platzieren. Mit Fynn Minuth (14.) und Philipp Gruse (Platz 15.) befinden sich zwei weitere Schwimmer der SG Bayer unter den besten 20 des größten Landesverbandes.

Bei den Frauen nimmt Jana Markgraf, 18-jährige Deutsche Vizemeisterin auf der Kurzbahn über 200 m Schmetterling, Platz sieben ein. In der Auswertungen zur Ermittlung der Jugendschwimmer des Jahres (Jahrgänge 1999 bis 2002 männlich und 2000 bis 2003 weiblich) liegt Jan Delkeskamp mit Rang fünf am weitesten vorne. Platz elf belegt Yannis Merlin Willim. Bei der weiblichen Jugend erreichte Celine Osygus mit Platz sechs das beste Ergebnis der SG Bayer. Die Liste berücksichtigt Ergebnisse bei NRW- und Deutschen Meisterschaften, im Freiwasser sowie bei internationalen Meisterschaften. Weitere Bayer-Platzierungen: Jugend weiblich: 28. Ronja Raab, 31. Julia Ackermann, 35. Paula Schulte, 38. Vivien Selling, 41. Pia Delkeskamp, 41. Anne S. Schwiederski, 63. Nele Haning, 65. Maya Brüntrup, 65. Isabelle Saß. Jugend männlich: 24. Alexander Konz, 28. Emre Demirdas, , 30. Lennart Steffens, 31. Deniz Canevi, 52. Dylan Schiemann. Frauen: 27. Ronja Raab, 68. Nina Berkenberg, 68. Isabelle Saß, 78. Julia Ackermann, 86. Nele Haning, 86. Celine Osygus, , Männer: 27. Yannis M. Willim, 40. A. Konz, 51. Deniz Canevi, 65. Emre Demirdas, 81. Lennart Steffens. pek