1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

FSV Vohwinkel startet mit Heimspiel gegen Kapellen-Erft

Fußball-Landesliga : Vohwinkel startet daheim gegen Kapellen

Der Fußball-Verband Niederrhein hat den Spielplan für die Landesliga veröffentlich, in der der FSV Vohwinkel in Gruppe eins gegen 14 andere Teams antritt. Englische Wochen gibt es nicht.

Die Fußballer von Landesliga-Aufsteiger FSV Vohwinkel treffen am 6. September zum Auftakt der Saison 2020/2021 in der Lüntenbeck auf den SC Kapellen-Erft. Das geht aus dem am Donnerstag Vormittag veröffentlichten Spielplan des Fußballverbandes Niederrhein hervor. In Gruppe 1 gehen die Füchse demnach neben 14 weiteren Teams an den Start - Englische Wochen, wie sie der Cronenberger SC in der Oberliga Niederrhein reihenweise zu absolvieren hat, entfallen wegen der verhältnismäßig kleinen Staffel komplett. Zum bergischen Derby mit dem FC Remscheid kommt es nicht, weil der FCR in eine andere Landesliga-Staffel eingeteilt wurde. Das niederbergische Derby und Aufsteigerduell gegen den 1. FC Wülfrath ist bereits für den vierten Spieltag (27. September) in der Lüntenbeck angesetzt. Letzter Hinserien-Spieltag ist am 13. Dezember, nach der Winterpause soll es mit den zwei noch zu absolvierenden Hinrunden-Partien planmäßig am 28. Februar 2021 weitergehen, der letzte Spieltag ist auf den 20. Juni 2021 datiert. Der Landesliga-Meister wird am Saisonende in die Oberliga aufsteigen, vier Teams steigen in die Bezirksliga ab. „Mit Kapellen-Erft haben wir gleich einen der Liga-Favoriten als Gegner, schön, dass es ein Heimspiel ist“, kommentierte FSV-Trainer Günter Abel den Spielplan. Ganz unabhängig davon gegen wen es gehe, freuten sich alle darauf, dass es wieder losgeht.
Der Hinrunden-Spielplan:
6. Sept.: SC Kapellen-Erft (H)
13. Sept: DJK Giesenkirchen (A)
20. Sept.: ASV Süchteln (H)
27. Sept.: 1.FC Wülfrath (H)
4. Okt.: VfB Solingen (A)
11. Okt.: SC Reusrath (A)
18.Okt.: VfB Hilden II (H)
25. Okt.: Holzheimer SG (A)
8. Nov.: spielfrei
15. Nov.: MSV Düsseldorf (H)
29. Nov.: 1. FC Viersen (A)
6. Dez.: Rather SV (H)
13. Dez.: SG Unterrath (A)
28. Febr.: SW Düsseldorf (A)
7. März: Kleinenbroich (H) mkp