Erster Tag der NRW-Meisterschaft in der Schwimmoper

Schwimmen : Zum Auftakt vier NRW-Titel für die SG Bayer

Vier Titel, dazu fünf Silbermedaillen und viermal Bronze hat die SG Bayer am Samstag zum Auftakt der NRW-Meisterschaften im Schwimmen aus dem Becken der Schwimmoper gefischt. Über 200 Meter Brust gab es durch den neuen Meister Yannis Merlin Willim und Alexander Kühling sogar einen Doppelsieg.

Für die weiteren Titel zeichneten Jana Markgraf über 400 m Lagen, Lena Marie Precht über 1500 m Freistil sowie die 4 x 50-m-Lagenstaffel der Damen verantwortlich.

Silber gewannen noch Christian vom Lehn, der sich nach längerer Verletzung gut einführte, über 50 m Brust und 100 m Lagen, Lena Marie Precht über 200 m Freistil und Jana Markgraf über 200 m Lagen.

Bronzemedaillen gingen an Maya Brüntrup, die über 400 m Lagen auch die Jahrgangswertung 2003 gewann, Alexander Kühling über 50 m Brust, Alexander Konz über 100 m Lagen und Moritz Schaller über 50 m Delphin. Auch am Sonntag hat die SG Bayer noch einige heiße Eisen im Feuer.