Amateurfußball Dienstag zwei Hits im Kreispokal mit Wuppertaler Beteiligung

Wuppertal/Niederberg · Achtelfinale wird in dieser Woche komplettiert. Damit endet für die Amateurteams die Winterpause, bevor am Wochenende die Meisterschaft fortgesetzt wird.

 Auch für den SSV Germania - hier Nico Schary im Spiel gegen die U 23 der SSVg Velbert - endet mit dem Pokal die Winterpause. Der Bezirksligist erwartet an diesem Dienstag, 1. März, Landesligist 1. FC Wülfrath auf dem Freudenberg.  

Auch für den SSV Germania - hier Nico Schary im Spiel gegen die U 23 der SSVg Velbert - endet mit dem Pokal die Winterpause. Der Bezirksligist erwartet an diesem Dienstag, 1. März, Landesligist 1. FC Wülfrath auf dem Freudenberg.  

Foto: ANNA SCHWARTZ

SSV Germania gegen 1. FC Wülfrath und Hellas Wuppertal gegen den TSV Ronsdorf lauten an diesem Dienstag die Achtelfinals im Fußball-Kreispokal (beide 19.30 Uhr). Der TSV Ronsdorf gewann sein letztes Vorbereitungsspiel gegen Dornap mit 5:4. Am Mittwoch folgen die Pokalspiele Gruiten - SV Bayer (18.30 Uhr), Rott - Beyenburg und Dönberg - ASV Mettmann (beide 19.30 Uhr).