Deadwood rettet TSV Ronsdorf noch einen Punkt

Fußball-Bezirkliga : Deadwood rettet TSV Ronsdorf noch einen Punkt

Beim Schlusslicht vergibt der Favorit zu viele Chancen und muss am Ende froh sein, dass Rodrigue Deadwood noch zum späten 1:1 trifft und die Serie hält.

Auch im elften Spiel hintereinander verließ der TSV Ronsdorf den Platz nicht als Verlierer, auch wenn die Leistung beim Tabellenletzten SC 08 Radevormwald eher überschaubar und das 1:1 unter dem Strich zu wenig war. „Vohwinkel tut uns den Gefallen und spielt unentschieden und wir können die Vorlage nicht nutzen“, sprach TSV-Coach Denis Levering von einem insgesamt enttäuschenden Resultat und spielte auch auf das 1:1 des Tabellenzweiten FSV Vohwinkel beim SSV Germania an (siehe gesonderten Bericht).

Nach guten Torchancen durch Rodrigue Deadwood und Julian Zeidler, die Radevormwalds Schlussmann vereiteln konnte wurde auch weitere Chancen leichtfertig vergeben. Nach der Pause agierten die Zebras zu ungeduldig und fingen sich prompt durch Titus Hoffmann nach einer Unaufmerksamkeit das 0:1 (73.).

Mit Macht drängten die Ronsdorfer nun auf den Ausgleich und warfen alles nach vorn. So glückte Deadwood eine Minute vor dem Abpfiff noch das mehr als verdiente 1:1.

(ryz)