Deutsche Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen Das erste Gold für Larus Thiel – Luisa Herrmann gewinnt Bronze

Berlin/Wuppertal · Starke Leistungen der jungen Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Bayer Wuppertal am ersten Tag der nationalen Titelkämpfe in Berlin.

Larus Thiel war als Sieger über 100 m Freistil drei Sekunden schneller als der Zweite  Jahrgang 2009. Nur zwei drei Jahre ältere Schwimmer war bei den Jahrgangsmeisterschaften überhaupt schneller als das Bayer-Ass.

Larus Thiel war als Sieger über 100 m Freistil drei Sekunden schneller als der Zweite Jahrgang 2009. Nur zwei drei Jahre ältere Schwimmer war bei den Jahrgangsmeisterschaften überhaupt schneller als das Bayer-Ass.

Foto: Otto Krschak

Zwei Medaillen, vier Finalteilnahmen und viele persönliche Bestzeiten – das war die starke Ausbeute der Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Bayer Wuppertal am ersten Tag der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin. Über 100 m Freistil wurde Larus Thiel seiner Favoritenrolle im Jahrgang 2009 vollauf gerecht. Schon im Vorlauf klar der Schnellste, steigerte es sich im Finale am Nachmittag auf neue persönliche Bestzeit von 50,89 Sekunden und gewann mit fast drei Sekunden Vorsprung – auf dieser Strecke ist das eine Welt. Auch Luisa Herrmann war am Morgen über diese Strecke schnellste im Jahrgang 2009 gewesen. Und auch sie steigerte sich im Finale auf tolle 57,97 Sekunden, was in einem ganz engen Rennen (die ersten Fünf waren nur vier Zehntel auseinander) dann zu Bronze reichte.

Über 50 m Brust schafften es Vivien Russ und die Vorjahres-Dritte Hannah Weiand in den Endlauf, waren hier ebenfalls schneller als am Morgen. Für Weiand reichten 33,49 sec. zu Rang vier im Jahrgang 2006, Russ wurde in 33,92 (persönliche Bestzeit) Sechste im Jahrgang 2009. Für eine fünfte Finalteilnahme hätte fast der Jüngste im Bayer-Team, Simon Dietrich (Jahrgang 2011), gesorgt. Er schwamm im Vorlauf erstmals unter einer Minute (59,87), wurde damit Neunter, stand damit auf Platz eins der Reserveliste, kam aber nicht mehr zum Zuge.

Die weiteren Wuppertaler Ergebnisse: Ilyas Bencheikh (Jahrgang 2010) 14. über 200 m Schmetterling in 2:31,31 min. (persönliche Bestzeit). Andreas Grass (2006), 12. in 2:10,41; Denis Makarov (2009) 26. über 50 m Brust in 32,84 sec; Tymofii Surovikin (2006) 10. in 30,07; Carolina Brune (2009) 9. über 100 m Freistil in 59,48 sec (persönliche Bestzeit). Red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort