1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Wochenspieltag im Amateurfußball: CSC gelingt gegen den VfB Hilden ein Befreiungsschlag

Wochenspieltag im Amateurfußball : CSC gelingt gegen den VfB Hilden ein Befreiungsschlag

Fußball-Oberligist besiegt Hilden zu Hause mit 3:0 (2:0). In der Landesliga verteidigt der FSV Vohwinkel durch ein spätes Cansiz-Tor die Spitze.

Wuppertal.Nach fünf Niederlagen in Folge hat Fußball-Oberligist Cronenberger SC am Mittwochabend seine Misserfolgsserie gestoppt. Gegen den bisherigen Tabellensechsten VfB Hilden gewannen die Cronenberger im Flutlichtspiel an der heimischen Hauptstraße mit 3:0 (2:0) und haben vier Spieltage vor Saisonende die Abstiegsplätze wieder verlassen. Besonders die kämpferische Einstellung des CSC war enorm. Es war das deutliche Lebenszeichen, das sich Trainer Peter Radojewski erhofft hatte.

Ahmet Al Khalil brachte die sehr offensiv aufgestellten Gastgeber bereits nach elf Minuten in Führung. Zuvor hatte Mittelstürmer Timo Leber bei seinem ersten Einsatz nach längerer Verletzungspause nur Aluminium getroffen. Fünf Minuten vor dem Halbzeitpfiff war dann aber auch er an der Reihe und erzielte das 2:0 für seine Mannschaft. Mit seinem zweiten Treffer brachte der schnelle Leber sein Team nach 60 Minuten endgültig auf die Siegerstraße.

Cansiz lässt Vohwinkel in letzter Minute jubeln

In der Landesliga hat Tabellenführer FSV Vohwinkel durch einen 1:0-Erfolg beim Fünften Meerbusch seine Spitzenposition verteidigt. Das Siegtor gelang Abwehrchef Benni Cansiz erst in der Schlussminute. Entsprechend groß war nach dem Abpfiff der Jubel.

Sicherheit: ASV schenkt Punkte an Remscheid ab

Einen Eklat hatte es schon am Mittag in der Bezirksliga gegeben. Der ASV sagte sein Heimspiel gegen Spitzenreiter FC Remscheid aus Sicherheitsgründen ab und schickte dadurch die Punkte kampflos nach Remscheid, wodurch die vorzeitige Meisterschaft des FCR feststeht. Der ASV sah sich nicht in der Lage, am Ausweichspielort an der Oberbergischen Straße für genügend Ordnungskräfte zu sorgen, für den Fall, dass auch gewaltbereite Gästefans gekommen wären.

Weitere Wuppertaler Bezirksliga-Ergebnisse:
BSC Solingen — FK Jugoslavija 7:2 (schon Dienstag)
Grün-Weiß — Sonnborn 4:0
Dabringhausen — Jägerhaus-Linde 0:0
Union Velbert — TSV Ronsdorf 2:0