1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Cronenberger SC zeigt sich im Test verbessert

Fußball : Cronenberger SC zeigt sich im Test verbessert

Beim 0:0 gegen Landesligist SG Unterrath lässt der Fußball-Oberligist defensiv wenig und und erarbeitet sich eine Reihe von Chancen, die er jedoch nicht nutzen kann. Trainer Axel Kilz zeigt sich dennoch zufrieden. Nächster Test in Ennepetal am Sonntag um 11 Uhr.

„Wir haben gut gestanden, wenig zugelassen und uns vorne einige Gelegenheiten erarbeitet, die wir aber leider nicht genutzt haben“, zog CSC-Trainer Axel Kilz ein positives Fazit nach dem 0:0 am Donnerstag Abend gegen die SG Unterrath. Nach den schwachen Auftritten gegen Ronsdorf und Bergisch Born präsentierte sich der Fußball-Oberligist gegen den Landesligisten stark verbessert, konnte seine Überlegenheit aber nicht in Tore ummünzen. Am Sonntag steht ein Härtetest bei Westfalen-Oberligist TUS Ennepetal (wegen der Hitze auf 11 Uhr vorverlegt) auf dem Programm. Die Ennepetaler dürften zu den Kalibern gehören, welches den CSC auch in der Oberliga Niederrhein überwiegend erwarten dürfte. „Wir freuen uns auf diesen Test. Darüber hinaus steht in den nächsten zwei Trainingswochen das Thema Spielaufbau im Vordergrund“, so Kilz. Im Bremenstadion wird Kilz am Sonntag auf Dustin Kinkler (Leistenzerrung) und Max Eisenbach (Fersenprobleme) verzichten müssen. Die Suche nach weiteren Verstärkungen für die lange Oberliga-Saison läuft parallel weiter.