1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Cronenberger SC will am Sonntag spielen - vor höchstens 150 Fans

Fußball-Oberliga : Cronenberger SC plant mit 150 Fans

Partie gegen Nettetal soll stattfinden, nachdem zuletzt zwei Spiele wegen Coronafällen hatten abgesagt werden müssen.

Fußball-Oberligist  Cronenberger SC will am kommenden  Sonntag (15 Uhr) mit dem Heimspiel gegen Union Nettetal wieder ins Spielgeschehen eingreifen, nachdem man in der vergangenen Woche zwei Spiele wegen Coronafällen in der Mannschaft und daraus resultierender weiterer Quarantäne hatte absagen müssen. Die erkrankten Spieler hatten keine oder nur leichte Symptome gezeigt und sind ab Ende der Woche aus der Quarantäne. Klar ist, dass die Zuschauerzahl laut den Coronaschutzbestimmung auf 150 begrenzt sein wird. Einlass ist ab 13.30 Uhr, ab dem Eingangstor zum Sportplatz an der Hauptstraße herrscht eine Maskenpflicht während des gesamten Aufenthaltes auf der Anlage. Darauf weist der CSC hin. Red