Fußball-Landesliga Cronenberger SC vor Duell mit richtungsweisendem Charakter

Wuppertal · Am Sonntag (15:30 Uhr) geht es für den CSC bei Tabellennachbar DJK Fortuna Dilkrath um wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt in der Landesliga. Unklar ist, ob auf Kunstrasen oder Rasen gespielt wird.

 CSC-Trainer Luciano Velardi hat seine Mannschaft für deren jüngste Auftritte sehr gelobt und ist auch für Sonntag zuversichtlich

CSC-Trainer Luciano Velardi hat seine Mannschaft für deren jüngste Auftritte sehr gelobt und ist auch für Sonntag zuversichtlich

Foto: JA/Andreas Fischer

Das Volksbankstadion in Schwalmtal am Niederrhein ist das nächste Reiseziel für Fußball-Landesligist Cronenberger SC, der dort am Sonntag nach zuletzt vier Punkten aus zwei Spielen mit Selbstvertrauen bei der DJK Fortuna Dilkrath antritt. Wo genau die Partie ausgetragen wird, steht zwei Tage vor dem im Tabellenkeller richtungsweisenden Duell allerdings noch nicht fest. Wird auf dem kleinen Kunstrasenplatz oder dem im Vergleich dazu riesigen Rasenplatz „nebenan" gespielt?