Fußball-Landesliga Cronenberger SC: Saisonaus für Angreifer Brian Mitchell

Wuppertal · Der 27-Jährige hat sich eine schwere Knieverletzung zugezogen und kann seiner Mannschaft im Abstiegskampf nicht mehr weiterhelfen. Am Sonntag hat der CSC den starken Tabellendritten VfB Hilden II an der Hauptstraße zu Gast.

Diagnose Kreuzbandriss: Brian Mitchell kann in dieser Saison nicht mehr für den CSC spielen.

Diagnose Kreuzbandriss: Brian Mitchell kann in dieser Saison nicht mehr für den CSC spielen.

Foto: Otto Krschak

Hiobsbotschaft für Fußball-Landesligist Cronenberger SC vor dem Heimspiel (Sonntag, 15 Uhr) gegen den VfB Hilden II: Stürmer Brian Mitchell hat sich bereits vor zwei Wochen im Spiel gegen DV Solingen das vordere Kreuzband gerissen und wird in dieser Saison nicht mehr auflaufen können. „Das ist sehr bitter für uns. Er war gerade im Aufwind und hatte sich in die Mannschaft gespielt“, sagt CSC-Trainer Luciano Velardi. Den Abstiegskampf gehen die Cronenberger fortan ohne ihren Angreifer, dafür aber mit neuem Selbstvertrauen nach dem wichtigen 2:1-Sieg in Süchteln an.