Amateurfußball: Cronenberger SC ist wieder Tabellenführer

Amateurfußball : Cronenberger SC ist wieder Tabellenführer

Zwei Siege und eine Niederlage bei Nachholspielen mit Wuppertaler Beteilung in der Landes- und der Bezirksliga.

Im Nachholspiel der Fußball-Landesliga hat der Cronenberger SC am Mittwochabend durch einen 2:1-Heimsieg gegen den Rather SV die Tabellenspitze zurückerobert. Die Tore erzielten Marvin Mühlhausen und Ercan Aydogmus nach der Pause.  Unmittelbar nach dem Wechsel waren zunächst die Gäste in Führung gegangen. Nächster Verfolger ist jetzt TVD Velbert, das in einem weiteren Nachholspiel den FSV Vohwinkel klar mit 4:0 besiegte. Die Velberter liegen weiter nur einen Punkt hinter dem CSC, haben aber noch ein Spiel weniger.

Für die Vohwinkeler, die sich nun wieder mitten im Abstiegskampf befinden,  war es die zweite 0:4-Schlappe in Folge. Erfreuliches gibt es aus der Fußball-Bezirksliga zu melden. Dort konnte sich der ASV Wuppertal durch einen 2:1-Heimsieg über den TV Dabringhausen weiter ins Mittelfeld der Tabelle absetzen. In einem engen Spiel zeigten die Barmer eine gute Leistung.

Mehr von Westdeutsche Zeitung