1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Cronenberg muss um Platz drei bangen

Cronenberg muss um Platz drei bangen

Wuppertal. Kleine Krise bei Rollhockey-Bundesligist RSC Cronenberg. Eine Woche nach der 3:6-Niederlage bei Meister Herringen unterlagen die Cronenberger am Samstag in eigener Halle Verfolger RSC Darmstadt mit 1:4 (1:2).

Sie bleiben zwar Tabellendritter, aber Darmstadt könnte bei einem Sieg im Nachholspiel aufschließen. Mark Wochnik hatte die Hausherren in Führung gebracht, bis zur Pause drehten die kompakt agierenden Gäste aber das Ergebnis.

Als Cronenberg nach der Pause wütend attackierte, legte Darmstadt noch zwei Kontertore nach. Erst in den letzten Minuten konnten die Hausherren überzeugen, mehr als ein Penalzy-Tor durch Jordi Molet und ein wegen Fußes nicht anerkannter Treffer waren aber nicht mehr drin.

Mehr zum Spiel lesen Sie in der Montagsausgabe der Westdeutschen Zeitung.