1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Wuppertal: „Chocolat“ tanzt in der goldenen Stadt zu Silber

Wuppertal : „Chocolat“ tanzt in der goldenen Stadt zu Silber

Der ASV ist seit Montag bei der EM in Prag.

Wuppertal/Prag. Der ASV ist mit seiner Tanzsportabteilung derzeit in Prag bei den Europameisterschaften im Jazz und Modern Dance — und bereits vom ersten Wettkampftag an auf Erfolgskurs. Am Montag konnte sich nämlich die Ballett Small Group „Chocolat“ den Vize-Europameister-Titel mit einer wundervoll getanzten Choreographie vor der Konkurrenz aus Polen sichern. In der Kategorie „Modern Groups“ ertanzte sich „Chocolat“ am Dienstag im Finale den fünften Platz.

Die Gruppe „Pirouette“ konnte sich in der Kategorie „Modern“ für das Finale qualifizieren und erreichte in einem starken Starterfeld mit einem synchronen und technisch saubereren Auftritt den zehnten Platz.

Mittwochvormittag hat sich die Small Group von „Arabesque“ sicher ins Finale getanzt, das am Donnerstag auf der für internationale Verhältnisse doch recht kleinen Fläche ausgetragen wird.

Die Tänzerinnen und Tänzer der gesamten Formation nutzten den Rest des Tages zum Sightseeing. „Wir genießen, dass wir heute etwas von der Stadt sehen können. Denn morgen haben wir einen sehr anstrengenden Tag in der Halle vor uns“, sagte ASV-Tänzerin Sonja Fiedler der WZ am Tag vor dem Wettkampf. Die EM-Titelkämpfe finden noch bis einschließlich Samstag in Prag statt.