1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Bundesliga-Spiele des RSV Cronenberg gegen Walsum abgesagt

Rollhockey : Rollhockey: RSC-Duelle abgesagt

Cronenberger baten wegen Coronafällen im Umfeld um Absage der Partien von Herren und Damen. Verband und Gegner Walsum haben zugestimmt.

Die für diesen Samstagnachmittag angesetzten beiden Begegnungen der Rollhockey-Bundesligen des RSC Cronenberg zwischen den RSC Löwen und den Herren der RESG Walsum sowie zwischen den Dörper Cats und dem Duisburger Damenteam wurden abgesagt. Der RSC Cronenberg hatte für diese Begegnungen aufgrund des hohen Inzidenzwertes in beiden Städten sowie von Corona-Fällen im Umfeld des Vereins eine Absage beantragt. Nachdem der Antrag der Wuppertaler zunächst verbandsseitig nicht genehmigt worden war, stimmte der Verband dann doch noch der Absage zu, da auch die RESG Walsum sich mit der Absage einverstanden erklärt hat. In Duisburg herrscht bekanntlich aktuell ein Kontaktsportverbot. red