1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Basketball: BTV erlebt im Kellerduell ein Debakel

Basketball : BTV erlebt im Kellerduell ein Debakel

Wuppertal.Für die Basketballerinnen des Barmer TV wird es in der 2. Liga Nord immer enger. Nach einer ganz schwachen Leistung und einem katastrophalen Spielverlauf unterlagen die Wuppertalerinnen am Samstag in der heimischen Heckinghauser Halle der bisher noch sieglosen Mannschaft des TuS Lichterfelde Berlin mit 24:55 (7:16, 2:14, 10:15, 5:10). Der BTV fiel damit hinter die Berlinerinnen auf Abstiegsplatz elf zurück.

Zum schwachen Auftreten gegen einen alles andere als übermächtigen Gegner - im zweiten Viertel gelangen gerade einmal zwei eigene Punkte - kam noch extremes Verletzungspech hinzu. Mit Wiebke Bruns war eine wichtige Spielerin wegen einer Wadenverletzung ohnehin nicht dabeigewesen. Im Spielverlauf fielen dann auch noch Spielmacherin Serafina Asuamah-Kofoh (Rückenprobleme) und Nachwuchsspielerin Frida Schmidt (umgeknickt) aus. Kapitän Franziska Goessmann war noch beste Werferin und sorgte für die Hälfte der BTV-Punkte