1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Bonanno traf doppelt für den TSV Ronsdorf

Fußball : Bonanno traf doppelt für TSV

Fußball-Bezirksligist gewinnt den Test gegen Liga-Nachbar Hösel mit 5:3.

Auch im dritten Vorbereitungsspiel konnte Fußball-Bezirksligist TSV Ronsdorf überzeugen und bot gegen den SV Hösel vor allem im zweiten Durchgang eine starke Offensivleistung. Nach dem 1:3 beim Oberligisten SC Velbert und dem deutlichen 5:0 bei der Zweitvertretung der Sportfreunde Baumberg am Wochenende zuvor verließen die Schützlinge von Denis Levering an diesem Sonntag nach einem 1:2-Pausenrückstand beim Bezirksligisten Hösel den Platz noch als 5:3-Sieger. Nach der neuen, der Pandemie geschuldeten Regelung, durften nur noch vier Spieler auf der Ersatzbank sitzen: „Zuvor wurde in den Spielen ja teilweise elfmal gewechselt, aber wir haben das auch so sehr gut gemacht“, so Levering. Die frühe Führung der Heimelf glich Pascal Homberg nach einer Viertelstunde per Strafstoß aus, ehe den Gastgebern noch vor der Pause die erneute Führung glückte. Mit einem Doppelschlag (52., 60.) drehte Germano Bonanno die Partie. Leon Brieda und Kevin Fajkis sorgten am Ende für einen ungefährdeten Erfolg. ryz