1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

BHC-Keeper fehlt zum Auftakt gegen Ludwigshafen

Handball-Bundesliga : Rutschmann fällt drei Wochen aus

Die Verletzungspause von BHC-Torhüter Bastian Rutschmann wird mindestens drei Wochen dauern. Damit fehlt der erfahrene Keeper dem Bundesliga-Aufsteiger nicht nur zum Saisonauftakt am Sonntag (Anwurf: 16 Uhr, Klingenhalle) gegen die Eulen Ludwigshafen, sondern aucn in den kommenden wichtigen Partien.

Torhüter Bastian Rutschmann wird dem Bergischen HC wegen einer muskulären Verletzung in der linken Wade zum Saisonstart gegen die Eulen Ludwigshafen (Sonntag, 16 Uhr Klingenhalle) fehlen. Beim Pokalturnier in Pfullingen zog sich Rutschmann einen Einriss in der Muskelfaszie zu. Dies ergab die Auswertung der MRT-Untersuchung durch Mannschaftsarzt Diederich von der Heyde in der Sporttraumatologischen Abteilung des Helios Klinikums Wuppertal. Nach gut dreiwöchiger, konservativer Therapie bei BHC-Physiotherapeut Carsten Walonka und seinem Team im angeschlossenen Therapiezentrum ist für den Torhüter der Löwen der Wiedereinstieg in das Mannschaftstraining geplant.