Handball: Beyeröhde holt einen Punkt gegen Kirchhof

Handball : Beyeröhde holt einen Punkt gegen Kirchhof

Wuppertal. Nach drei Spielen stehen die Handballerinnen des TV Beyeröhde in der zweiten Bundesliga mit ausgeglichener Bilanz da. Sieg und Niederlage ließen die Wuppertalerinnen am Samstag gegen den Tabellen-14.

SG Kirchhof ein 25:25-Unentschieden folgen.

Für Beyeröhde war es bereits das dritte Heimspiel. Mit 3:3-Punkten steht die Mannschaft von Trainer Martin Schwarzwald auf Platz neun der Tabelle, die allerding noch sehr schief ist.

Mehr von Westdeutsche Zeitung