1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Handball: Beyeröhde empfängt Erstligist Göppingen

Handball : Beyeröhde empfängt Erstligist Göppingen

Pokal-Duell in er Buschenburg.

<

p class="text">

Wuppertal. In der Meisterschaft lief es bisher nicht besonders, doch im DHB-Pokal dürfen sich die Zweitliga-Handballerinnen des TV Beyeröhde am Samstag auf einen absoluten Hit freuen. Im Achtelfinale kommt der Erstliga-Vierte Frisch Auf Göppingen in die Buschenburg (Anwurf 18 Uhr) und die Gastgeberinnen wollen das „genießen“. „Da wird jede Spielerin alles mobilisieren“, glaubt Trainerin Meike Neitsch. „Jeder Werferin muss klar sein, dass ein Tor gegen eine Mannschaft aus der Beletage des deutschen Handballs zwei oder drei Treffer aus der 2. Liga aufwiegt. Und die Torhüterinnen erleben, dass in der Bundesliga härter und präziser geworfen wird, also jede Parade ein Erfolg ist.“ Fraglöich ist allerdings der Einsatz von Marieke Köhler, die sich am vergangenen Sakstag verletzt hatte.. Außerdem fehlen nach wie vor Carolin Stallmann, Analena Pelz und Ramona Ruthenbeck. „Um eine Pokalüberraschung zu schaffen müsste schon alles passen“, so Neitsch. fwb