1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Beyeröhde am Ende chancenlos gegen Bensheim-Auerbach

Beyeröhde am Ende chancenlos gegen Bensheim-Auerbach

Wuppertal. Selbst schwach gespielt, dazu ein sehr starker Gegner - daraus resultierte für Handball-Zweitligist TV Beyeröhde am Samstagsabend eine deutliche 28:35 (17:15)-Heimniederlage gegen Bensheim-Auerbach.

Bis zur 42. Minute konnten die Gastgeberinnen mithalten, dann brachen bei ihnen alle Dämme. Vor allem die Anspiele an den Kreis, konnte Beyeröhde nicht verhindern. Dazu sprach das Verhältnis bei den Siebenmetern mit 9:3 klar für Bensheim-Auerach.

Mehr zum Spiel lesen SIe in der Montagsausgabe der Westdeutschen Zeitung.