1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Bergischen Volleys empfangen den VfB Friedrichshafen

Bergischen Volleys empfangen den VfB Friedrichshafen

Wuppertal. Deutschlands seit Jahrzehnten erfolgreichste Volleyball-Herrenmannschaft stellt sich am (heutigen) Mittwoch in Wuppertal vor. In der Bayer-Halle empfangen die Bergischen Volleys um 19.30 Uhr den amtierenden Pokalsieger VfB Friedrichshafen, der in dieser Saison in fünf Spielen erst einen Satz abgegeben hat.

Die Bergischen Volleys haben umgekehrt erst einen Satz gewonnen und zwar am vergangenen Wochenende gegen Bühl.

Für die Bergischen, die ihre Heimspiele normalerweise in Solingen austragen, ist es in dieser Saison die zweite Partie in Wuppertal. Die Verantwortlichen hoffen gegen Friedrichshafen auf einen noch besseren Besuch als zuletzt gegen das Spitzenteam der Alpenvolleys Haching, zu dem rund 500 Zuschauer in die Bayer-Halle gekommen waren. red