1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Bayer-Nachwuchs glänzt gegen starke Konkurrenz

Bayer-Nachwuchs glänzt gegen starke Konkurrenz

Jugendturnier um Ambrogio-Cup mit Gästen aus England.

„Insgesamt 52 Kinder waren in der zweiten Turnierhälfte bei den Spielen um den Ambrogio Cup des SV Bayer am Start. Die Teilnehmer kamen aus ganz Deutschland, außerdem nahmen fünf Jungs aus England teil, die momentan durch NRW reisen, um ein paar deutsche Turniere zu spielen. Ein Junge des englischen Teams gewann bei der U 12. Er spielte gleichzeitig Medenspiele in Deutschland. Die zwölf Hamburger Teilnehmer hatten eine tolle Woche in Wuppertal und versprachen, im nächstes Jahr wieder zu kommen. Die Jugendlichen des SV Bayer waren ebenfalls sehr erfolgreich.

Mädchen U12: 1. Anna Asadullina (Russland); 2. Anamarija Ukic (Düsseldorfer TC 99); 3. Fabienne Maß (TC Grün-Weiß Bochum) & Uma Zander (TC Rheinstadion) 1. Sieger Nebenrunde: Lynn Seemann (Bielefelder TTC) 2. Sieger Nebenrunde: Isabel Verstynen (TC Metzkausen) Jungen U 12: 1. Oliver Buckingham (TC Bredeney) 2. Patrick Michalski (Kahlenberger HTC) 3. Janko Drosemeier (ETV Eimsbüttel Hamburg) & Knut Bartenberg (SV Bayer). 1. Sieger Nebenrunde: Nils Hufnagel (SG Kaarst) 2. Sieger Nebenrunde: Max Dewsbury (Düsseldorfer SC 99) Mädchen U 16: 1. Emelie Hamers (Blau-Schwarz Düsseldorf) 2. Isabell Czerny (Buschhausener TC) 3. Julia Zimmer (TC Kaiserswerth) & Lauren Seemann (Bielefelder TTC) 1. Sieger Nebenrunde: Lea Mosmann (SV Bayer Wuppertal) 2. Sieger Nebenrunde: Melissa Brüggehoff (TuB Bergisch Born) Jungen U16: 1. Paul Gayk (TC Rot-Weiss Düsseldorf) 2. Tim Hammes (HTC Blau-Weiß Krefeld) 3. Mats Hermanns (TC Grün-Weiß Aachen) & Aaron Williams (SV Bayer) 1. Sieger Nebenrunde: Jonas Jütz (SV Bayer Wuppertal) 2. Sieger Nebenrunde: Phillip Pilz (ETV Eimsbüttel Hamburg).

Nachzutragen ist, dass Lea Mosmann bei den Mädchen U14 auf den 2. Platz kam. Bei den U16 wurde sie zudem Siegerin der Nebenrunde. Red