Der Wuppertaler Sportler der Woche Auf dem Weg zum Basketball-Profi?

Wuppertal · Tim Ludwig ist das nächste große Talent der Südwest Baskets. Mit 17 Jahren setzt er bereits in den Herrenteams der Wuppertaler Akzente und spielt parallel in Hagen Nachwuchs-Bundesliga.

 Tim Ludwig ist mit 17 Jahren bei den Südwest-Herren schon ein Leistungsträger.

Tim Ludwig ist mit 17 Jahren bei den Südwest-Herren schon ein Leistungsträger.

Foto: Otto Krschak

Tim Ludwig muss auf dem Weg zum Korb nicht lange nachdenken – er macht oft intuitiv das Richtige, um den Ball in der Reuse zu versenken. So wie am vergangenen Samstag, als das nächste große Talent der Südwest Baskets, wie berichtet, bei den Regionalliga-Herren 16 Punkte erzielte und anschließend noch das junge Oberliga-Team mit 26 Zählern zum wichtigen Sieg führte. „Wir wissen ja, was er kann, aber in der ersten Saison bei den Herren gleich so einzuschlagen, ist schon toll“, sagt sein Trainer Sven Weinberger. Er kennt Tim, der parallel bei Phönix Hagen Jugendbundesliga spielt, seit dieser sieben ist, und damals über ein Basketball-Camp zu Südwest fand. Zunächst hatte der sich bei allem Talent allerdings noch für den Fußball entschieden, kehrte aber dann doch auf Drängen der Trainer zurück. Angestachelt wurde er von seinem älteren Bruder, der bei Südwest spielte. Und von seinem Papa, mit dem der in Bamberg geborene und mit vier mit der Familie nach Gruiten gezogene Tim schon als Knirps regelmäßig Spiele der Brose Baskets besucht hatte.