1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Auch Partie des FSV Vohwinkel abgesetzt

Fußball-Landesliga : Corona: Auch Partie des FSV abgesetzt

Absage kommt von Gegner Reusrath.

Das Programm in den Fußball-Ligen am Wochenende reduziert sich coronabedingt weiter. Am Freitag wurde nun auch die Landesliga-Partie des FSV Vohwinkel beim SC Reusrath abgesetzt. Die Absage kam wegen Corona- oder Verdachtsfällen bei Reusrath, kommt den Vohwinkelern aber auch nicht ungelegen, denn auch dort hatte es nach dem vergangenen Sonntag Verdachtsfälle gegeben. „Wir haben inzwischen die ersten negativen Testergebnisse, und ich denke Mal, dass auch die anderen Tests negativ ausfallen, aber natürlich haben die betroffenen Spieler in dieser Woche nicht am Training teilgenommen“, so FSV-Trainer Günter Abel, der davon ausgeht, dass sein Team das Heimspiel in einer Woche gegen Hilden II ganz normal austragen kann.

Auch Oberligist Cronenberger SC möchte dann wieder in den Spielbetrieb eingreifen. Wobei die Lage an der Hauptstraße etwas verzwickter ist, nachdem zu Beginn der Woche fünf Spieler unter Quarantäne gestellt worden waren. Inzwischen gibt es für zwei von ihnen sowie einen Betreuer ein positives Coronatest-Ergebnis. Zum Glück geht es allen so weit gut“, sagt Vorstandssprecher Nico Sonnenschein. Ein weiterer sei negativ getestet. Für das Wochenende hat der CSC den Trainings- und Spielbetrieb außer für die Zweite für alle Senioren- und Juniorenteams eingestellt.