1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Arabesque holt in Polen WM-Silber

Arabesque holt in Polen WM-Silber

Nach der Bronze-Medaille in der Small Group Ballett gab es für „Arabesque“ vom ASV Wuppertal bei der Weltmeisterschaft im Jazz und Modern Dance und Ballett im polnischen Mikolajki am Donnerstag noch eine Steigerung.

Die große Formation mit allen 13 mitgereisten Aktiven holte ebenfalls in der Kategorie Ballett hinter Kanada die Silber-Medaille. Nun hoffen alle auf ein gutes Abschneiden der Solistin Louisa Sophie Brebeck, die als einzige startende Deutsche in der Modern-Version hofft, unter die besten 15 Tänzerinnen der Welt zu kommen. Weiterer aussichtsreicher Kandidat bei den Herren ist der für den ASV startende Brasilianer Marcelo Moraes