1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Anwurf in der Heckinghauser Halle nach Sanierung

Anwurf in der Heckinghauser Halle nach Sanierung

Wuppertal. Am Wochenende ist es so weit: Nach mehrmonatiger Dachsanierung hält der Sport in der Heckinghauser Halle wieder Einzug. Am Sonntag ab 12 Uhr trägt Hausherr BTV mit mehreren Jugend-Basketball-Mannschaften seine Heimspiele dort aus.

Wie erhofft hatte sich der Hallenboden als völlig unbeschädigt herausgestellt, nachdem vor einer Woche auch die während der Bauarbeiten schützenden Bodenplatten herausgenommen worden waren. „Alles ist auch top gereinigt“, freute sich Mattias Morawetz, Leiter der Basketball-Abteilung und lobt das Gebäudemanagment. Heute soll das Equipment für die ersten Damen, die übergangsweise in Wichlinghausen spielen mussten, zurück nach Heckinghausen geschafft werden.