American Footballer erwarten am Sonntag Hamm Acces

American Football : WSV-U19 gewinnt den Kreispokal

Mit dem erneuten Einzug ins Finale des Niederrheinpokals war es für die A-Junioren-Fußballer des Wuppertaler SV nichts geworden. Doch zwei Wochen nach der Halbfinalniederlage gegen Bundesligist Fortuna Düsseldorf krönte sich die Mannschaft von Trainer Pascal Bieler am Sonntag erneut zum Kreispokalsieger.

Mit einem nie wirklich gefährdeten 3:1 (2:1) über Niederrheinliga-Rivale SSVg Velbert triumphierte die WSV-U 19 im in Heiligenhaus ausgetragenen Finale. Der Nachwuchs des WSV begann sehr konzentriert und zielstrebig und führte bereits nach einer guten Viertelstunde durch Treffer von Antonio Angelov (2.) und Mike Osenberg (16.) mit 2:0. Im weiteren Verlauf ließ das Team von WSV-Trainer Pascal Bieler dann allerdings die Zügel etwas schleifen. Velbert nutzte die Gunst der Stunde und erzielte den Anschlusstreffer. Drei Minuten vor dem Ende machte der eingewechselte Ho Chu mit dem Treffer zum 3:1 endgültig alles klar.

Wuppertaler SV: Zecevic, Osygus, Britscho, Gilej (57. J. Corsten), T. Corsten, Angelov (60. Ho Chu), Sola (68. Tomczak), Blume, Osenberg (89. Soares), Cirillo, Knop. toto

Mehr von Westdeutsche Zeitung