1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Acht Tage lang unter Top-Bedingungen trainiert

Acht Tage lang unter Top-Bedingungen trainiert

Wuppertal. Mit 18 Sportlern nutzen die Leichtahtleten des Wuppertaler SV in den Osterferien die Top-Trainingsbedingungen am Olymiastützpunkt in Hannover. Für acht Tage weilt die Truppe um Trainer Thomas Ediger zum Trainingslager in der niedersächsischen Landeshauptstadt.

Mit dabei ist unter anderem Stabhochsprung-Ass Jannik Walther (14), der sich darauf freut, endlich wieder einmal spezifisch an seiner Spezialdisziplin arbeiten zu können. In Wuppertal gibt es dazu keine Gelegenheit. Obwohl er zuletzt zwei Monate lang keinen Trainingssprung gemacht hatte, hatte Walther die U 16-Nordrhein-Meisterschaften gewonnen und mit 3,60 Meter seine Bestleistung eingestellt. gh