Abwehrspieler liefert sich Wortgefecht mit Zuschauern

Fußball-Landesliga : CSC: Vier Wochen Sperre für Abou Laila

Fußball-Landesligist Cronenberger SC hat die Übernahme der Tabellenführunga teuer bezahlt. Innenverteidiger Sufian Abou Laila, im Team von Trainer Peter Radojewski bisher meist gesetzt, wurde am Montag vom Fußballverband für vier Wochen gesperrt.

Der 25-jährige hatte, wie berichtet, am Sonntag im Auswärtsspiel bei der Holzheimer SG nach einem Wortgefecht mit Zuschauern die Rote Karte gesehen. Abou Laila dürfte damit neben vier Ligapartien auch das Niederrheinpokal-Achtelfinale gegen Union Nettetal (10. Oktober) sowie das Kreispokal-Achtelfinale beim TSV Ronsdorf (17. Oktober) verpassen. mkp

(mkp)
Mehr von Westdeutsche Zeitung