Jugend-Handball A-Jugend des Vohwinkeler STV feiert die ist Kreismeisterschaft

Wuppertal · Klarer Sieg über Horst Essen macht den Titel perfekt. Ziel ist jetzt die Qualifikation für die Oberliga.

Die Freude bei den VSTV-A-Jugendlichen war groß.

Die Freude bei den VSTV-A-Jugendlichen war groß.

Foto: VSTV/Nina Ziegler

Nach einem 43:31-Erfolg gegen die MTG Horst Essen konnten die A-Jugend-Handballer des Vohwinkeler STV am Samstagabend in eigener Halle die Kreismeisterschaft in einer gemeinsamen Spielklasse mit den Handballkreisen Essen und Bergisch Land feiern. Die von Tjabbo Wehner und Andreas Voss trainiert Mannschaft hatte sich im Saisonverlauf deutlich gesteigert und die letzten neun Spiele sämtlich gewonnen. Umso bemerkenswerter ist das, weil sie überwiegend aus Spielern des jüngeren Jahrgangs besteht. Die haben in den ab April anstehenden Qualifikationsspielen nun die Chance, sich für die Oberliga zu qualifizieren. Zudem wurden einige der A-Jugendlichen bereits im Landesliga-Herrenteam eingesetzt. Abteilungsleiter Henrik Gurke freute sich: „Dieser Erfolg bestärkt uns darin, besonderes Engagement in eine hochwertige und nachhaltige Jugendarbeit zu investieren. Solche Erfolge sind zukunftsweisend für den Handball hier im Wuppertaler Westen.“ red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort