1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

5000-Euro-Spende für Leichtathleten des LAZ Wuppertal

Leichtathletik : 5000-Euro-Spende für LAZ-Leichtathleten

Geld hilft, die hohen Wettkampfkosten der auch national erfolgreichen Athleten zu decken.

Ein vorweihnachtliches Geschenk von 5000 Euro machte jetzt Jörg Wolff mit seiner Firma ICG den Leichtathleten des LAZ Wuppertal. Die werden schon seit Jahren von ihm und von der Sportstadt Wuppertal finanziell unterstützt. „Ohne Unterstützer wie Jörg Wolff wäre der Sport auf dem Leistungsniveau, wie wir ihn betreiben, nicht mehr möglich“, bedankte sich der 1. Vorsitzende des LAZ, Jan Wasem. Das Geld wird vornehmlich dazu dienen, die erheblichen Wettkampfkosten zu decken. Mit Hochspringer Tom Ediger hat das LAZ einen Bundeskaderathleten, dazu weitere Starter bei überregionalen Meisterschaften bis hin zur DM.