Linke Graffiti in Elberfeld aufgetaucht - Staatsschutz ermittelt

Linke Graffiti in Elberfeld aufgetaucht - Staatsschutz ermittelt

Wuppertal. In der Innenstadt von Wuppertal-Elberfeld kam es am Donnerstag zu mehreren Farbschmierereien. Laut der Polizei stellte eine Streifenwagenbesatzung gegen 23 Uhr an mindestens sechs Gebäuden im Bereich Wall, Schlössersgasse, Herzogstraße und Von-der-Heydt-Platz frische Graffiti mit schwarzer Farbe fest.

An den Geschäften prangten Symbole der linken Szene (u. a. Anarchie-Zeichen).

Der Staatsschutz hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung